LBI (LINJAL Bar Index) – ein Beispiel für komplexe Entscheidungsprozesse

Entscheidungen

Im letzten Beitrag wurde dargestellt, dass unser Leben von Entscheidungen geprägt ist. Dabei ist die Komplexität der mit einzubeziehenden Sachverhalte schon bei einfachen Fällen hoch. Um trotzdem eine rationale und wiederholbare Entscheidung treffen zu können, werden die relevanten Parameter je nach ihrer Wirkung und Wichtigkeit systematisch in die Bestimmung mit einbezogen. Ein Verfahren ist unter dem Namen Balanced Scorecard bekannt und wird in der Strategiefindung und dem zugehörigen Controlling verwendet. Allerdings kann es auch für alle Fragestellungen benutzt werden, in denen die Entscheidungsfindung durch mehrere Faktoren bestimmt wird.

Beispiel LINJAL Bar Index (LBI)

Um den Umgang mit systematischen Entscheidungsverfahren etwas transparenter zu machen, soll ein einfaches Beispiel für die Auswahl der richtigen Bar diskutiert werden. Hierbei spielen verschiedene Faktoren eine Rolle. So sollte zum Beispiel die Anreise nicht zu lange dauern. Daneben sind Punkte wie Preise der Getränke, deren Qualität und das Ambiente der Lokalität wichtig. Betrachtet man diese vier Größen, so lassen sich daraus vier Entscheidungsdimensionen ableiten:

  • Entfernung
  • Ambiente
  • Preis
  • Qualität

Im Rahmen dieser Dimensionen lässt sich eine Rangfolge der betrachteten Bars bilden. Diese ist jedoch nicht absolut. So hat man je nach Tagesform eher Lust auf einen Cocktail oder ein Bier. Manchmal steht einem der Sinn nach Party und am nächsten Tag doch eher nach einer besinnlichen, ruhigen Runde. Die Varianz in den Präferenzen erhöht sich noch, wenn unterschiedliche Personen auf der Suche nach der besten Bar sind.

LINJAL Bar Index - Artwork by Tine Ruland

LINJAL Bar Index – Artwork by Tine Ruland

LINJAL auf Barsuche

Nach einem erfolgreichen Arbeitstag sucht sich der Geschäftsführer mit Freunden eine Bar, um zu feiern. Dazu werden die Entfernung, das Ambiente, die Getränkeauswahl und die Preise in die Betrachtung mit einbezogen.

Entfernung

Die Entfernung wird ausgehend vom Büro der LINJAL GmbH in der Landwehrstr. 61 in München gemessen. Da es nach einem langen Arbeitstag auch wichtig ist, sich ein wenig zu bewegen, ist die Distanz in Gehminuten angegeben. Da aber der Sport auf dem Weg zur Bar nicht das Hauptziel ist, mag hier weniger mehr sein.

Ambiente

Wenn der Barbesuch der Entspannung und dem Tanken neuer Kraft dienen soll, dann ist es angenehm, in einer gemütlichen Umgebung mit freundlichem Personal zu entspannen. Manchmal muss aber gefeiert werden, dann zählt mehr der Partyfaktor der Lokalität. Ob bei lauten Beats die Freundlichkeit noch eine Rolle spielt?

Qualität

Was die Qualität einer Bar ausmacht, hängt sicher von der jeweiligen Tagesstimmung ab. Manchmal ist einem mehr nach einem Bier und an anderen Tagen muss es schon ein Cocktail sein. Welche Art von Cocktails dann zu bevorzugen sind, ist individuell verschieden. Der  eine wählt gerne Gin und Andreas widmet sich einem Mai Tai.

Preise

Natürlich will niemand zu viel Geld ausgeben. Wenn man aber einfach einen außergewöhnlichen Gin bekommt oder der Mai Tai „hammermäßig“ ist, dann ist der eine oder andere Euro vielleicht auch gerne angelegt.

Rechenexempel und Entscheidung

Damit sind alle Parameter, die der LINJAL Geschäftsführung den Weg in den Feierabend leiten sollen, identifiziert. Jetzt stellt sich die Frage, wie man entsprechende Werte für mögliche Bars erhebt und daraus dann eine zur aktuellen Stimmung passende Rangfolge bildet. Wie das genau geht, also welche Wertemengen und Berechnungen verwendet werden, ist Inhalt des nächsten Artikels. Um das ganze Verfahren dann noch griffiger zu machen, wird zum Schluss eine kleine Web-Applikation allen Interessierten die Möglichkeit geben, ihre individuelle und aktuelle Barrangliste zu erstellen.

So Stay Tuned!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, BSC, Kennzahlensysteme, LBI, Scorecard, Steuerung, Strategie abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.