Golf

Aktualisierung Februar 2016

Vor mehr als zwei Jahren wurde diese Seite das erste mal mit Leben gefüllt. Unter der Überschrift Hunting the Handicap habe ich voller Stolz meine damals noch starke Handicap-Entwicklung präsentiert. Seiher ist die Aktualisierungshäufigkeit stark gesunken. Das liegt auf der einen Seite sicher daran, dass die Ergebnisse nicht mehr so gut wie damals sind. Auf der anderen Seite haben sich aber auch die Prioritäten verschoben. Aufgrund der Verpflichtungen rund um die LINJAL GmbH und auch wegen meiner neu entdeckten Liebe zur Musik müssen die Golfaktivitäten etwas zurückstecken. Seit knapp zwei Jahren lerne ich Gitarre, vor etwa einem Jahr habe ich mit Klavier begonnen und jetzt ist noch ein Kontrabass dazu gekommen. All diese Instrumente zu üben nimmt neben dem Arbeitsleben ganz schön viel Zeit in Anspruch. Dazu kommt, dass das Büro jetzt in der Innenstadt liegt und der Nachhauseweg nicht mehr an der Driving-Range vorbei gehen kann.

Auf ins Golfjahr 2016

Trotz allem ist Golf immer noch eine großartige Beschäftigung, die mir (zumindest meist, …oft 🙂 ) viel Spaß macht. Vor kurzem habe ich neue Eisen erworben (Titleist AP2), die zusammen mit einem leicht veränderten Schwung etwa 20% (!) an Weitengewinn brachten.

20150811_195838-1

Aktuell bereite ich mich konzentriert auf die kommende Golfsaison 2016 vor. Ich freue mich auf entspannte Runden mit Freunden und Geschäftspartnern und natürlich auf erfolgreiche Turniere.

Schönes Spiel!

Ein Kommentar zu Golf

  1. Jürgen Breithaupt sagt:

    Hallo Andreas,
    frohes neues Jahr!
    Glückwunsch zu der beeindruckenden HCP-Entwicklung!
    Wenn Du Lust und Zeit hast, könnten wir uns doch mal wieder zu einem Umtrunk verabreden. Axel Drengwitz, mit dem ich eng zusammenarbeite, wäre auch gerne dabei. Was meinst Du?
    Grüße
    Jürgen

Kommentare sind geschlossen.